Schiff

Flussschiffsverkehr:
  • Donau
  • Elbe
  • Main
  • Mosel
  • Neckar
  • Oder
  • Rhein
  • Saale
  • Weser
Schiffsverkehr auf Seen:
  • Ammersee
  • Bodensee
  • Chiemsee
  • Königssee
  • Rursee
  • Starmberger See
  • Wannsee
  • Müggelsee
Schiffsverkehr entlang der Küsten findet zum einen von den Ostseehäfen entlang der Ostseeküste und zu den Ostseeinseln statt. Zum anderen besteht ein Seebäderdienst von Bremerhaven, Cuxhaven, Hamburg, Wilhelmshaven und weiteren Orten an der Nordseeküste hinüber zu den Friesischen Inseln und nach Helgoland.
Regelmäßig verkehren darüber hinaus Autofähren zwischen verschiedenen Häfen der Ostseeküste im In- und Ausland. Schließlich werden auch Sonderfahrten auf sämtlichen befahrbaren Wasserwegen angeboten.
Eine Auswahl verschiedener Schifffahrtsgesellschaften:
Mit einer Flotte von rund 40 Schiffen bieten die Vereinigte Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU – www.vsu-online.info), die Bodensee Schiffsbetriebe GmbH (BSB – www.bsb-online.com) sowie die Schweizerische Bodensee Schifffahrtsgesellschaft AG (www.sbsag.ch) im Sommer einen Linienschiffsverkehr, Sonder- und Ausflugsfahrten sowie einen Auftofährverkehr in die Schweiz und nach Österreich an. Unter gewissen Bedingungen werden hierbei Ermäßigungen angeboten.