Reiseinformationen

Für die Einreise nach Kroatien benötigt man einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Die Landessprache ist Serbokroatisch. Allerdings kann man sich in der Regel auch auf Englisch oder Deutsch verständigen.
Nach Kroatien kann man mit dem Auto, dem Zug oder dem Flugzeug reisen. Von Frankfurt am Main nach Dubrovnik beträgt die durchschnittliche Flugdauer circa 1 Stunde und 45 Minuten. Bei einer Autofahrt beträgt die Distanz ungefähr 1.500 Kilometer. Kroatien gehört zur Mitteleuropäischen Zeitzone.
Das Auswärtige Amt empfiehlt eine Impfung gegen die durch Zecken übertragene Frühsommer-Meningoenzephalitis sowie gegen Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A und bei Aufenthalten von mehr als 4 Wochen gegen Hepatitis B und Tollwut.
Die beste Reisezeit liegt in den Sommermonaten, zwischen Mai und September. Im Juli und August herrscht allerdings Hochsaison. Die Preise sind in diesem Zeitraum also vergleichsweise hoch, darüber hinaus gibt es viele Touristen. Angenehmer sind deshalb die Monate Mai und Juni oder auch September. Im April ist es für einen Badeurlaub noch zu frisch, jedoch sind an Land die Temperaturen im Süden auch da schon angenehm warm.