Verkehrsbestimmungen

  • Gurtpflicht
  • Motorradfahrer und Beifahrer müssen Sturzhelme tragen und mit Abblendlicht fahren
  • Alkohol: 0,5 Promille
  • Mobil telefonieren nur mittels Freisprecheinrichtungen
  • Warnwestenpflicht auf der Fahrbahn außerhalb geschlossener Ortschaften
  • Winterreifenpflicht zwischen dem 1. November und dem 15. April bei schneebedeckten und vereisten Fahrbahnen oder Schneeketten an den Antriebsrädern. Schneeketten als Alternative zu Winterreifen sind nur erlaubt, wenn dadurch die Fahrbahn nicht beschädigt wird.
  • Autofahrer dürfen tagsüber ganzjährig das Abblendlicht einschalten.
Geschwindigkeitsbegrenzungen
  • Innerhalb geschlossener Ortschaften: 50 km/h (in Graz nur auf kleinen Nebenstraßen: 30 km/h).
  • auf Landstraßen: 100 km/h
  • auf Autobahnen: 130 km/h, (in der Zeit von 22:00 bis 5:00 Uhr gilt auf allen Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h, ausgenommen sind die A1 Salzburg-Wien, die A2 Villach-Wien, die A8 Innkreisautobahn und die A9 Pyhrn-Autobahn).