Wandern & Klettern

  • Zimba (2.643 m) im Rätikon ist einer der bekanntesten Kletterberge in Vorarlberg. Die Zustiege in die Klettertouren sind nicht allzu schwer, jedoch sollten die Touren an sich nicht unterschätzt werden.
  • Ebniter Tal mit der Rappenloch-, Alploch-, Schaufelschlucht, dem Staufensee, dem Kirchle und der Kobelach. Die Schluchten sind über Dornbirn erreichbar und von April bis Oktober begehbar, außerhalb dieser Zeit besteht die Gefahr von Steinschlag.
  • Bärenland am Sonnenkopf / Alpenregion Bludenz: Jede Menge Spiel und Spaß erwarten hier Groß und Klein bei Erlebniswanderungen, Toben auf dem Bären-Spielplatz und in der Bärenhöhle oder beim Floßfahren auf dem kleinen Bergsee.
  • Waldseilpark Golm / Montafon: Auf neun Parcours geht es kletternd von Baum zu Baum im 2009 eröffneten Waldseilpark. Die Strecken eignen sich für Kinder und Erwachsene, allein oder in Gruppen. Eintritt (max. 3 Stunden): Erwachsene und Senioren 19,50 Euro, Kinder 12,70 Euro. Ab 10 Personen ist eine Voranmeldung erwünscht. Ab 20 Personen wird die Anlage auf Anfrage geöffnet.