Visa

Visaarten Ein Visum ist grundsätzlich für einen eingegrenzten, vorab definierten Zeitraum gültig, der mit dem Tag der Ankunft im Zielland, in diesem Fall Spanien, beginnt.
Unter Einreisevisa fallen:
  • Studentenvisa
  • Touristenvisa
  • Geschäftsvisa
  • Anwohnervisa
  • Transitvisa
Es besteht allerdings nicht die Möglichkeit, im Besitz eines Touristenvisums nach Spanien einzureisen und dieses in ein anderes Visum, beispielsweise ein Studentenvisum umzutauschen.
Aus diesem Grund sollte man sich im Voraus informieren, welche Art Visum man benötigt.
Gültigkeitsdauer
Kurzzeitvisum: 6 Monate ab Ausstellungsdatum für 90 Tage Aufenthalt
Transitvisum: 5 Tage Aufenthalt pro Einreise
Verlängerung
Ein Visum kann nach Ablauf nicht verlängert werden.
Für eine Verlängerung des Visums ist unbedingt ein Gespräch mit der Ausländerbehörde notwendig. Hierfür müssen das gültige Visum und der gültige Reisepass mitgebracht werden.