Strände

Da La Palma eine sehr schroffe Küstenlinie mit einer starken und gefährlichen Brandung vorzuweisen hat, finden sich nur sehr wenige, in der Regel dunkle Sand- und Badestrände.
Die dunkelsandige Playa de Nogales in der Nähe von Puntallana zählt zu den schönsten Stränden La Palmas. Ebenfalls sehr schön und beliebt sind die künstlich angelegte Playa de Los Cancajos und die Playa de Puerto Naos in den beiden jeweils gleichnamigen Ferienzentren Los Cancajos im Osten und Puerto Naos im Westen.
FKK-Fans sind ausschließlich an der Playa de las Monjas, dem einzigen offiziellen FKK-Strand, anzutreffen.
Schwarze Sandstrände:
  • Playa de Nogales
  • Playa del Puerto & Playa Grande
  • Playa de la Zamora (Grande & Chica)
  • Playa de Los Cancajos
  • Playa Echentive (dunkler Sand- und Kieselstrand)
  • Playa de Puerto Naos
  • Playa de las Monjas
Kiesstrand:
  • Playa del Faro
Naturschwimmbecken:
  • Piscinas del Fajana
  • El Charco Azul

Detailliertere Informationen erhalten Sie auf unserem Gequo-Travel Online-Reiseführer La Palma.