Daten & Fakten

Lage: Nordwestafrika
Fläche: 7.492,49 km²
Bevölkerungszahl: 2.076.000 (Stand Januar 2009)
Bevölkerungsdichte: 277/km²
Hauptstadt/Verwaltungssitz: Santa Cruz de Tenerife und Las Palmas de Gran Canaria
Einwohner: Santa Cruz: 222.643 Einwohner; Las Palmas: 383.308 (Stand Januar 2010)
Staatsform: Parlamentarische Erbmonarchie
Staatsoberhaupt: König Juan Carlos I., seit 1975
Regierungschef: Regierungspräsident Paulino Rivero Baute, seit 2007
Sprache:
Amtssprache ist Spanisch. In den Touristenzentren und größeren Hotels kann sich in der Regel auch auf Englisch oder Deutsch verständigt werden.
Religion:
95 Prozent römisch-katholisch; evangelische, jüdische und muslimische Minderheiten
Ortszeit:
Die Kanaren liegen im Gegensatz zu Spanien in der Westeuropäischen Zeitzone (WEZ). Somit müssen deutsche Urlauber aus der Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ) bei ihrer Ankunft auf den Kanaren die Uhr um eine Stunde zurückstellen. Vom letzten Sonntag im März bis zum letzten Sonntag im Oktober herrscht Sommerzeit: WEZ + 1. Dementsprechend besteht sowohl im Sommer als auch im Winter zu Mitteleuropa eine zeitliche Differenz von einer Stunde.
Netzspannung: 220 V, 50 Hz (110/125 V häufig noch in älteren Gebäuden der kleineren Ortschaften)