Duty-Free in der EU

Für Reisen innerhalb der EU wurde der Duty-Free-Verkauf an Flug- und Schiffshäfen abgeschafft. Dies betrifft allerdings nur die Verkäufer: Sie müssen seitdem die durch den Zoll verursachten zusätzlichen Kosten tragen. Käufer können nach wie vor zu den schon bekannten Konditionen in Duty-Free-Shops einkaufen.
Für Waren, die in Duty-Free-Shops erworben wurden und in ein EU-Land eingeführt werden, gelten dieselben Freimengen und derselbe Freibetrag wie für die Einreise aus Nicht-EU-Ländern.