Katalonien

Katalonien

Die Autonome Gemeinschaft Katalonien befindet sich im Nordosten Spaniens. Sie wird im Norden von Frankreich, Andorra und den Pyrenäen, im Osten vom Mittelmeer, im Süden von Valencia und im Westen von Aragonien begrenzt. Zum Verwaltungsgebiet gehört auch die Enklave Llívia, die auf französischem Staatsgebiet liegt.
Das Landschaftsbild wird von den hohen Pyrenäen, fruchtbaren Ebenen, einzelnen hohen Erhebungen in der Zentralkatalonischen Senke und einer hügeligen Küstenregion bestimmt.
Die höchste Erhebung der Region ist der 512 Meter hohe Tibidabo.
Die Küstenlinie lässt sich in die Costa Brava und die Costa Dorada unterteilen. Die Costa Brava – von Pinien bewachsen und von Felsen durchzogen – beginnt 65 Kilometer nordöstlich von Barcelona. Hier finden sich einige der bekanntesten Ferienorte der Region wie Tossa de Mar, Lloret de Mar oder Blanes.
Südlich von Barcelona erstreckt sich die Costa Dorada bis hinunter nach Alcanar.
Katalonien ist in vier Provinzen untergliedert, Hauptstadt ist Barcelona.