Essen & Trinken

Kastilien-La Mancha
Die Küche in Kastilien-La Mancha ist traditionell, einfach und deftig. Vor allem Lamm, Zicklein, Wild und Wildgeflügel werden hier gebraten, geschmort, als Ragout oder Eintopf mit Kartoffeln, Knoblauch und Gemüse aufgetischt.
Aus der Region stammt der berühmte Manchego, ein harter Schafskäse, der aus der Milch des Manchego-Schafs hergestellt wird. Je länger er reift, desto kräftiger ist sein Geschmack.
Ein Dessert mit arabischem Ursprung ist das beliebte Alajú, eine Paste aus Nüssen und Honig, die zwischen zwei Oblaten gestrichen wird und in dieser Form an einen Kuchen erinnert.
Madrid
Die Region verfügt über das Weinanbaugebiet Vinos de Madrid. Vorwiegend werden folgende Rebsorten angebaut:
  • Tempranillo
  • Syrah
  • Cabernet Sauvignon