Tekirdag

Die Stadt befindet sich im östlichen Thrakien, etwa 135 Kilometer westlich von Istanbul. Hohe Berge rahmen die Bucht ein.
In der Region gibt es zahlreiche Ferienhäuser, was nicht zuletzt daran liegt, dass man Istanbul bequem über die Autobahn erreichen kann. Gleichzeitig gibt es zahlreiche öffentliche Strände, die zu einem Bad einladen.
Im Landesinneren befinden sich große Anbauflächen für Winterweizen, Sonnenblumen, Kirschen und Trauben.
Besondere Berühmtheit erlangte die Region durch den bekannten Anisschnaps Raki. Raki aus Tekirdag gilt unter Kennern als besonders hochwertig. Auch die lokalen roten Weine sind teilweise sehr teuer und gehören zu den besten in der gesamten Türkei.