Sitten & Gebräuche

Umgangsformen
Bei der Begrüßung reicht man sich die Hand. Im Falle einer Einladung in die Wohnung des Gastgebers werden häufig Speisen und Getränke angeboten. Blumensträuße werden ausgewickelt und traditionellerweise in ungerader Zahl überreicht. Rote Rosen gelten dabei als Ausdruck romantischer Gefühle und werden deshalb ausschließlich der Partnerin überreicht. Bei Telefonaten nennt der Anrufer zunächst den eigenen Namen, ehe er nach der gewünschten Person fragt.
Bekleidung
Üblicherweise wird legere Kleidung nahezu überall akzeptiert. Allerdings werden in gehobeneren Restaurants, bei Opern-, Theater- sowie Konzertveranstaltungen sowie bei gesellschaftlichen Anlässen eine elegantere Kleidung erwartet. Bei besonderen Anlässen wird Abendkleidung getragen.
Rauchen
In öffentlichen Gebäuden sowie Nahverkehrsmitteln herrscht ein Rauchverbot. Darüber hinaus ist das Rauchen in allen Bundesländern auch in gastronomischen Betrieben wie Restaurants, Kneipen, Cafés, Bars oder Diskotheken verboten. Allerdings darf in allen Bundesländern in abgetrennten Raucherräumen weiterhin geraucht werden.
Ausnahmen bestehen in Bayern, Berlin, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Hessen, Hamburg und Bremen. In diesen Bundesländern darf in Einraumkneipen geraucht werden, sofern die Gastfläche kleiner als 75 m² ist, keine Speisen angeboten werden und Personen unter 18 Jahren der Zutritt verboten ist. Des Weiteren muss die Kneipe am Eingang als Raucherkneipe ausgewiesen sein. Zusätzliche Ausnahmen gelten in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Sachsen. In Sachsen-Anhalt darf in Diskotheken generell wieder geraucht werden, in Sachsen nur, sofern die Diskotheken keine Nebenräume haben, sie als Raucherdiskotheken gekennzeichnet sind und Personen unter 18 Jahren keinen Zutritt haben. In Baden-Württemberg darf in Diskotheken geraucht werden, wenn abgetrennte Raucherräume vorhanden sind, dort keine Tanzfläche ist und Personen unter 18 Jahren nicht eingelassen werden.
Nichtraucherzonen sind gekennzeichnet.
  • close
  • GEQUO Reisemagazin

    La Palma – »Lotus Pyranthus«

    La Palma – »Lotus Pyranthus«

    Erst vor wenigen Jahren wurde auf La Palma eine neue Pflanzenart entdeckt – der Lotus Pyranthus. Es handelt sich dabei um einen Inselendemiten, also um eine Pflanze, die ausschließlich auf La Palma vorkommt – und selbst dort wächst sie nur noch in drei kleinen Gebieten.

    La Gomera – Die Pfeifsprache »El Silbo«

    La Gomera – Die Pfeifsprache »El Silbo«

    Wie verständigt man sich über große Entfernungen, wenn es weder Telefon noch Internet gibt, keine Infrastruktur vorhanden ist und der Fußweg beschwerlich und aufwändig ist? Unwegsame Schluchten, dichte Urwälder und schroffe Felsen erschwerten die Kommunikation zwischen verschiedenen Orten bis hin zur Unmöglichkeit. El Silbo hieß die Lösung...

    El Hierro – Zeugen der Vergangenheit

    Los Letreros

    Die in Lavafels geritzten Zeichen Los Letreros und der alte Versammlungsplatz El Tagoror sind die hervorstechenden Relikte der, Bimbaches genannten, Ureinwohner El Hierros. Beide Fundstätten liegen in einem unbewohnten, baumlosen Gebiet, dem Steilhang von El Julán im Süden El Hierros.

    Lanzarote – Die Geschichte des Salzes

    Salinas del Janubio

    Heutzutage erfüllen die Meerwassersalinen der Kanaren überwiegend touristische Zwecke. Die meisten der Anlage sind mittlerweile inaktiv, bestechen aber trotzdem mit einer skurrilen Optik