Klima

In Italien herrscht ein mediterranes Klima. Ausnahmen gelten für die italienischen Alpen und die Apenninen. Frühling und Herbst sind sonnig und mild. Die Sommer sind heiß, insbesondere gilt dies für den Süden.
Die Winter sind im Norden kalt und mit viel Schnee verbunden. Im Rest des Landes herrschen in der Regel milde Temperaturen vor. Je weiter man nach Süden kommt, desto trockener und wärmer ist das Klima.

Reisezeiten

südliche Adria und Ionisches Meer: Mai bis Juni und September. Im Hochsommer sind Temperaturen bis 40°C möglich.

Beste Reisezeit Sardinien: April bis Juni und September bis Oktober. April und Oktober bergen jedoch ein Regenrisiko.

Beste Reisezeit Florenz und Toskana: April Mai bis Anfang Juni Im Hochsommer ist es heiß, Juli und August sind die wärmsten Monate.

Beste Reisezeit Gardasee und Venetien: Mai bis Juni und September bis Mitte Oktober.

Beste Reisezeit Rom und Latium: April Mai bis Anfang Juni Im Hochsommer ist es heiß, Juli und August sind die wärmsten Monate. Im November regnet es statistisch am häufigsten.

Beste Reisezeit Ischia, Capri und Neapel: Mai bis Juni und September bis Oktober.

Beste Reisezeit Sizilien: April Mai bis Juli. Im Hochsommer ist es am Meer oder Ätna erträglich, jedoch sind Temperaturen von bis 40°C möglich.

Beste Reisezeit Südtirol, Brixen, Bozen und Meran: Mai bis Anfang Oktober. Im Hochsommer ist es heiß und die Luftfeuchtigkeit in den Tälern hoch. Der Mai, Juni und September sind ideal zum Wandern in Südtirol.

Beste Reisezeit Venedig: April bis Juni und September bis Oktober.

Südtirol: Klimatabelle Bozen und Umland – Berge und Seitentäler können hiervon deutlich abweichen

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
6
9
14
18
23
27
29
28
24
18
11
6
Ø Nachtemperatur °C
-6
-3
1
5
9
12
14
14
11
5
-1
-4
Ø Niederschlag mm
25.4
25,4
45,7
53,3
81,3
81,3
91,4
91,4
68,6
55,9
55,9
27,9
Ø Sonnenstunden/Tag
3
4
4
5
6
7
8
7
6
5
4
3
Ø Regentage/Monat
4
4
5
6
8
10
9
8
9
6
5
4

Klimatabelle für Cagliari und Sardinien

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
14
14
16
18
22
26
29
29
27
23
18
15
Ø Nachtemperatur °C
6
6
7
9
12
16
18
19
17
13
9
7
Ø Niederschlag mm
45,7
58,4
43,2
38,1
22,9
10,2
2,5
7,6
30,5
54,2
55,4
55,9
Ø Sonnenstunden/Tag
4,5
5
6
7
9
10
11
10
8
6
4,5
4
Ø Regentage/Monat
8
8
7
5
4-5
2
1
1
3
6
8
9
Ø Wassertemperatur °C
13,5
13
14
14-16
17
20
23
24
23
21
18
14-15

Klimatabelle für Florenz und Umland

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
10
12
15
18
23
27
31
31
26
21
14
10
Ø Nachtemperatur °C
1
3
4
7
11
14
17
17
14
10
5
2
Ø Niederschlag mm
73,7
68,6
81,3
78,7
73,7
55,9
40,6
76,2
78,7
88,9
111,8
91,4
Ø Sonnenstunden/Tag
4
4
5
6-8
10
10
11
10
8
6
3
3
Ø Regentage/Monat
9,10
8
9
8
7
5
3
4
6
9
11
9-10

Klimatabelle Gardasee, Venetien, Verona und Umland

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
5
8
13
17
22
26
29
28
24
18
11
6
Ø Nachtemperatur °C
-2
0
3
7
11
15
17
17
13
8
3
-2
Ø Niederschlag mm
55,9
48,3
58,4
68,6
86,4
86,4
61,0
86,4
63,5
81,3
76,2
50,8
Ø Sonnenstunden/Tag
3
4
5
6
7
7
8
7
6
5
3
3
Ø Regentage/Monat
5
5
7
9
11
10
8
8
7
8
8
8
Ø Wassertemperatur °C
6-8
7-9
7-10
9-13
13-17
15-19
20-23
23-26
22-25
16-21
10-16
6-10

Süditalien: Klimatabelle für Palermo und Umland

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
14
15
16
18
22
25
28
28
26
23
19
16
Ø Nachtemperatur °C
10
10
11
13
16
19
23
23
21
18
14
11
Ø Niederschlag mm
71,1
66,0
58,4
43,2
25,4
12,7
5,1
12,7
40,6
99,1
94,0
81,3
Ø Sonnenstunden/Tag
4,5
5
6
8
9
10
11
10
8
6
5
4
Ø Regentage/Monat
11,5
10
8
6
3
2
1
1
3,5
8
10
11
Ø Wassertemperatur °C
12-14
13-15
14-15
14,5-16
16,5-19
21-22,5
22-24,5
26
22-24
22
19
15-16

Klimatabelle für Ischia, Capri und Neapel

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
12
13
15
18
22
26
29
29
26
22
17
13
Ø Nachtemperatur °C
3
4
6
8
12
16
18
18
15
11
7
5
Ø Niederschlag mm
104,1
99,1
86,4
76,2
50,8
33,0
25,4
40,6
81,3
129,5
162,6
121,9
Ø Sonnenstunden/Tag
4
4,5
5
6,5
8
9,5
10
9,5
8
6
4
3,5
Ø Regentage/Monat
9-10
9-10
9-10
9
6
4
2
4
6
8-9
11-12
11
Ø Wassertemperatur °C
13-14
13
13
15-16
18
21-22
24
25
23
21
18
15-16

Mittelitalien: Klimatabelle Rom und Umland - Berge und Meer können hiervon abweichen

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
12
13
16
19
23
27
31
31
27
22
17
13
Ø Nachtemperatur °C
2
3
4
7
11
14
17
17
14
10
6
3
Ø Niederschlag mm
83,8
76,2
68,6
68,6
48,3
40,6
22,9
35,6
76,2
106,7
119,4
91,4
Ø Sonnenstunden/Tag
4
4,5
5
7
8
10
11
10
7
6
5
4
Ø Regentage/Monat
9
9
8,5
7,5
7
4
2
2
5
8
9
10,5

Klimatabelle südliche Adria und Ionisches Meer

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
12
13
15
18
22
26
28
28
26
21
17
14
Ø Nachtemperatur °C
6
6
8
10
13
17
20
21
18
14
10
7
Ø Niederschlag mm
61,0
63,5
73,7
35,6
27,9
20,3
10,2
25,4
45,7
71,1
73,7
68,6
Ø Sonnenstunden/Tag
4
4,5
6,5
7
8,5
10
11
10
8
6
4
3,5
Ø Regentage/Monat
9-10
9-10
9-10
8-9
6
4
2-3
3
6
8-9
11-12
11-12
Ø Wassertemperatur °C
6
6
8
10
13
17
20
21
18
14
10
7

Klimatabelle für Venedig und Umland

Klima
JAN
FEB
MÄR
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ
Ø Tagestemperatur °C
6
8
12
16
21
24
27
27
23
18
11
7
Ø Nachtemperatur °C
-1
1
3
8
12
16
18
17
14
9
4
0
Ø Niederschlag mm
58,4
43,3
58,4
63,5
68,6
76,2
63,5
83,8
66
68,6
86,4
53,3
Ø Sonnenstunden/Tag
3,5
4
5
6
8
8
9
8
6
5
3,5
3
Ø Regentage/Monat
7
6
7
7
8
9
6
7
5
7
9
6
Ø Wassertemperatur °C
9
9
10
14
17
21
23
24
21
18
14
10
  • close
  • GEQUO Reisemagazin

    La Palma – »Lotus Pyranthus«

    La Palma – »Lotus Pyranthus«

    Erst vor wenigen Jahren wurde auf La Palma eine neue Pflanzenart entdeckt – der Lotus Pyranthus. Es handelt sich dabei um einen Inselendemiten, also um eine Pflanze, die ausschließlich auf La Palma vorkommt – und selbst dort wächst sie nur noch in drei kleinen Gebieten.

    La Gomera – Die Pfeifsprache »El Silbo«

    La Gomera – Die Pfeifsprache »El Silbo«

    Wie verständigt man sich über große Entfernungen, wenn es weder Telefon noch Internet gibt, keine Infrastruktur vorhanden ist und der Fußweg beschwerlich und aufwändig ist? Unwegsame Schluchten, dichte Urwälder und schroffe Felsen erschwerten die Kommunikation zwischen verschiedenen Orten bis hin zur Unmöglichkeit. El Silbo hieß die Lösung...

    El Hierro – Zeugen der Vergangenheit

    Los Letreros

    Die in Lavafels geritzten Zeichen Los Letreros und der alte Versammlungsplatz El Tagoror sind die hervorstechenden Relikte der, Bimbaches genannten, Ureinwohner El Hierros. Beide Fundstätten liegen in einem unbewohnten, baumlosen Gebiet, dem Steilhang von El Julán im Süden El Hierros.

    Lanzarote – Die Geschichte des Salzes

    Salinas del Janubio

    Heutzutage erfüllen die Meerwassersalinen der Kanaren überwiegend touristische Zwecke. Die meisten der Anlage sind mittlerweile inaktiv, bestechen aber trotzdem mit einer skurrilen Optik