Lokale Veranstaltungen

In zahlreichen Orten der Balearen finden über das ganze Jahr verteilt verschiedene Festivitäten statt.
Im Folgenden ein Überblick.

Januar

1. Januar: Neujahr (alle)
6. Januar: Tag der Heiligen Drei Könige (allle)
16./17. Januar:
Revetla de Sant Antoni (alle)
20. Januar: Patronatsfest Sant Sebastián (Palma/Mallorca)
21. Januar: Patronatsfest Santa Agnés (Ibiza)

Februar

12. Februar: Patronatsfest Santa Eulária (Ibiza)
12. Februar: Mandelblütenfest (Petra/Mallorca)
Februar/März: Karneval (alle)

März

1. März: Tag der Balearen (alle)
19. März: Josefstag (Menorca, Ibiza)

April

Ostern: Semana Santa/Karwoche (alle)
5. April: Patronatsfest Sant Vicent (Ibiza)
23. April: Volksfest (Sant Jordi/Ibiza)

Mai

1. Mai: Tag der Arbeit
1. Sonntag: Blumenfest (Sant Eulária/Ibiza)
2. Wochenende: Eivissa Medieaval (Ibiza)
Mitte Mai: Magic-Clown-Festival (San Josep/Ibiza)

Juni

3. Sonntag nach Pfingsten: Fronleichnam (alle)
24. Juni: Johannistag (Menorca, Ibiza)
29. Juni: Peter und Paul Tag (Menorca, Mallorca)

Juli

5. Juli: Nit Mallorqí (Mallorca)
10. Juli: Patronatsfest San Cristófol (Eivissa/Ibiza)
16. Juli: Fest der Schutzheiligen der Fischer (Mallorca, Ibiza)
25. Juli: Jakobustag (Menorca, Ibiza)
25. Juli: Patronatsfest Sant Jaume (Formentera)

August

1. Wochenende: Marxa des Güell a Lluc a Peu (Mallorca)
10. August: Patronatsfest Sant Llorenc (Ibiza)
15. August: Mariä Himmelfahrt (alle)
24. August: Patronatsfest Sant Bartomeu (San Antoni/Ibiza)
29. August: Patronatsfest Sant Joan (Ibiza)

September

7. bis 9. September: Fest der Heiligen Jungfrau von Grácia (Mahon/Menorca)
8. September: Patronatsfest Jesús (Ibiza)
2. Sonntag: Melonenfest (Vilafranca de Bonany/Mallorca)
29. September: Volksfest (San Miguel/Ibiza)
Letzter Sonntag: Weinfest (Binissalem/Mallorca)
Mitte September bis Ende November:
Fest der Heiligen Teresa (Ibiza)

Oktober

1. Sonntag: Blutwurstfest (Sant Joan/Mallorca)
12. Oktober: Nationalfeiertag zur Erinnerung an die Entdeckung Amerikas (alle)
24. Oktober: Patronatsfest Sant Rafael (Ibiza)
Letzter Sonntag: Spritzkuchenfest (Petra/Mallorca)

November

1. November: Allerheiligen (alle)
4. November: Patronatsfest Sant Carles (Ibiza)
16. November: Patronatsfest Santa Gertrudis (Ibiza)

Dezember

3. Dezember: Dorffest (San Francisco Javier/Formentera)
6. Dezember: Tag der Verfassung (alle)
8. Dezember: Mariä Empfängnis (alle)
24. Dezember: Cant de sa Sibilla (Mallorca)
25./26. Dezember: Weihnachten
31. Dezember: Silvester

Hinweis

In Spanien wird nicht am 24., sondern am 25. Dezember Weihnachten gefeiert, allerdings ohne Weihnachtsbaum und ohne Geschenke. Letztere werden erst am 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige, verteilt.
  • close
  • GEQUO Reisemagazin

    La Palma – »Lotus Pyranthus«

    La Palma – »Lotus Pyranthus«

    Erst vor wenigen Jahren wurde auf La Palma eine neue Pflanzenart entdeckt – der Lotus Pyranthus. Es handelt sich dabei um einen Inselendemiten, also um eine Pflanze, die ausschließlich auf La Palma vorkommt – und selbst dort wächst sie nur noch in drei kleinen Gebieten.

    La Gomera – Die Pfeifsprache »El Silbo«

    La Gomera – Die Pfeifsprache »El Silbo«

    Wie verständigt man sich über große Entfernungen, wenn es weder Telefon noch Internet gibt, keine Infrastruktur vorhanden ist und der Fußweg beschwerlich und aufwändig ist? Unwegsame Schluchten, dichte Urwälder und schroffe Felsen erschwerten die Kommunikation zwischen verschiedenen Orten bis hin zur Unmöglichkeit. El Silbo hieß die Lösung...

    El Hierro – Zeugen der Vergangenheit

    Los Letreros

    Die in Lavafels geritzten Zeichen Los Letreros und der alte Versammlungsplatz El Tagoror sind die hervorstechenden Relikte der, Bimbaches genannten, Ureinwohner El Hierros. Beide Fundstätten liegen in einem unbewohnten, baumlosen Gebiet, dem Steilhang von El Julán im Süden El Hierros.

    Lanzarote – Die Geschichte des Salzes

    Salinas del Janubio

    Heutzutage erfüllen die Meerwassersalinen der Kanaren überwiegend touristische Zwecke. Die meisten der Anlage sind mittlerweile inaktiv, bestechen aber trotzdem mit einer skurrilen Optik